Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation - Spruchstelle für Flurbereinigung

Im Internetauftritt eingestellt am: 07.05.2020

Nach § 10 des Verwaltungszustellungsgesetzes (VwZG) vom 12. August 2005 (BGBl. I S. 2354), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Juli 2017 (BGBl. I S. 2745), wird das folgende Schriftstück hiermit öffentlich zugestellt:

Name, Vorname: Weigelt, Nils

Zuletzt bekannte Anschrift: Rasenstraße 11, 34326 Morschen

Bescheid vom: 26. August 2019

Aktenzeichen: Z1.62-LA-03-06-01-04-B-2018#007 (Weigelt, Nils)

Für die vorbezeichnete Person ist ein Widerspruchsbescheid unter dem oben angegebenen Aktenzeichen erlassen worden, der nicht zugestellt werden kann, da der Aufenthaltsort unbekannt ist. Ermittlungen über den aktuellen Aufenthaltsort verliefen ergebnislos.

Der Bescheid gilt nach § 10 Abs. 2 letzter Satz VwZG als zugestellt, wenn seit dem Tag der Bekanntmachung der Benachrichtigung zwei Wochen vergangen sind.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Zustellung durch öffentliche Bekanntmachung Fristen in Gang setzen kann, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können oder durch Terminversäumnisse Rechtsnachteile zu befürchten sind.

Das Schriftstück kann gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises oder durch einen bevollmächtigten Vertreter abgeholt oder eingesehen werden bei der:
Spruchstelle für Flurbereinigung
beim Hessischen Landesamt für
Bodenmanagement und Geoinformation
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden

Hessen-Suche