Erfahrungsberichte

Ausbildung_Erfahrungsberichte

Leonie Dankwardt und Sina Schrimpf mit Messlatte
Die ersten Monate im Berufsleben
Die zwei Auszubildenden Leonie Dankwardt und Sina Schrimpf berichten über ihre ersten Monate in Amt für Bodenmanagement Fulda.
eine junge Frau mit schwarzen Haaren und dunkler Hautfarbe schaut zur Kamera
"Eigenverantwortung und gute Teamarbeit"
Larissa aus Mainz hat im Rahmen ihres Studiums der Geoinformatik und Vermessung ein Pflichtpraktikum im Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation absolviert. Wie genau sie auf das Amt aufmerksam wurde und wie sie ihre Zeit dort fand, erfahren Sie im Interview mit Larissa.
Praktikant Marzouk
„Tolle Arbeitsatmosphäre und nette Leute“
Vom 3. bis 28. August 2020 hat Mohammad Marzouk ein Praktikum im AfB Homberg (Efze) absolviert. Wie er auf die Idee kam, sich dort zu bewerben und welche positiven Erfahrungen er gesammelt hat, erfahren Sie im folgenden Interview, dass die Kolleginnen und Kollegen aus Homberg im Anschluss an das Praktikum geführt haben.
Auszubildende AfB Fulda
Ein Jahr voller Abwechslung
Die drei Auszubildenden Barbara, Anna und Yannis berichten über ihr erstes Ausbildungsjahr im Amt für Bodenmanagement Fulda.
Einführungslehrgang 2020
Bericht zur Einführungswoche 2020
Am 17.08.2020 und am 24.08.2020 wurden insgesamt 67 neue Auszubildende in den Ausbildungsberufen Geomatikerin bzw. Geomatiker und Vermessungstechnikerin bzw. Vermessungstechniker begrüßt.
GeKo dual Studierende AfB Marburg
Nächster Schritt des dualen Studiums geschafft!
Julia und Marius vom AfB Marburg gehören zur ersten Generation dualer Studenten der HVBG. Hier berichten sie, wie es ihnen inzwischen an der Frankfurt University of Applied Sciences im Rahmen ihres dualen Studiums Bachelor of Engineering Geoinformation und Kommunaltechnik dual (GeKo dual) ergangen ist.
AfB Heppenheim Gruppenbild
500 Meter über dem Meer
Viele von uns haben sich beim Wandern oder Radfahren sicher schon einmal gefragt, auf welcher Höhe sie sich momentan befinden. Teilweise sind Höhen bestimmt. So liegt die Spitze des Melibokus bspw. auf 517,4 m und das Schloss Auerbach auf 345,9 m1. Was aber, wenn man sich nicht direkt an einen solchen Punkt aufhält?
Auszubildende des 3. Lehrjahrs vom Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze)
Außendienst für Auszubildende
Besuch bei der Baufirma Bickhardt Bau in Kirchheim. Durch eine Kooperation der Ausbilder hatten die Auszubildenden der Firma Bickhardt Bau bereits im Frühjahr die Möglichkeit die Aufgaben eines Geomatikers in unserer Verwaltung kennenzulernen. Nun wurden die Auszubildenden des 3. Lehrjahrs vom Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze) für zwei Tage nach Kirchheim eingeladen, um sich die Aufgaben und das Arbeitsumfeld der Vermessungstechniker der Firma Bickhardt Bau anzuschauen.
Kim Lanio
Erste Studentin
Interview mit Kim Lanio, die Ihren ersten Studienabschnitt im dualen Studium Geoinformation und Kommunaltechnik abgeschlossen hat.
Auszubildende AfB Heppenheim mit Instrument
Von der Bewerbung bis zum Job
Drei Jahre Ausbildung im AfB Heppenheim. Aline Breitenbruch und Jonas Blaß schildern ihre Erfahrungen.
Auszubildende AfB Korbach 2019
Unser erster Monat im „rostigen Tanker“!
Ihre ersten Eindrücke beim Start ins Berufsleben schildern Niklas, Tim, Lee (Geomatiker) und Johannes (GekoDual), die ihre Ausbildung am 1. August im Amt für Bodenmanagement Korbach begonnen haben.
Auszubildende GeomatikerInnen 2019, AfB Marburg
Unsere ersten 10 Tage im AfB Marburg
Ihre ersten Eindrücke beim Start ins Berufsleben schildern Nadine, Dennis und Pascal, die ihre Ausbildung als Geomatiker/in am 1. August im Amt für Bodenmanagement Marburg begonnen haben.

Seiten

Hessen-Suche