Grußwort

Wir präsentieren Ihnen auf dieser Homepage einen Überblick über das vielfältige Angebot der HVBG: Neben Landesvermessung und Liegenschaftskataster, fällt die Geodateninfrastruktur, die Flurneuordnung und Baulandumlegung sowie die Immobilienwertermittlung in den Verantwortungsbereich der HVBG.

Diese Informationen haben essentiellen Einfluss auf Planungs- und Entscheidungsprozesse in Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Doch auch in unserem ganz alltäglichen Leben benötigen wir aktuelle und verlässliche Aussagen über die Landschaft sowie Grund und Boden, die ein hohes Maß an Rechtssicherheit gewährleisten.

Unsere Mission ist deshalb Ihr Nutzen:

  • Wir sichern das Eigentum an Grund und Boden durch den Grundstücks- und Gebäudenachweis unseres Liegenschaftskatasters in Abstimmung mit den Daten des Grundbuchs.

  • Wir führen aktuelle und flächendeckende Informationen über die Landschaft sowie Grund und Boden und stellen damit Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters und der Landesvermessung zur vielfältigen Verwertung zur Verfügung.

  • Wir haben die Kompetenz zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur nach europäischen Richtlinien und betreiben die dafür notwendige Informationstechnologie. Wir binden dabei außer unseren Geobasisdaten auch die Geofachdaten der Landesverwaltungen und Kommunen ein.

  • Durch unsere Bodenmanagementkompetenz entwickeln wir mit den Instrumenten der Flurneuordnung und der städtischen Bodenordnung städtische und ländliche Räume weiter und tragen so zur Förderung der städtischen und konzeptionellen ländlichen Entwicklung bei. Mit EU-, Bundes- und Landesmitteln fördern und realisieren wir ländliche Infrastrukturprojekte.

  • Wir sorgen durch unsere Kaufpreissammlungen, Bodenrichtwerte und Marktberichte für einen transparenten Grundstücksmarkt.

Das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) in Wiesbaden sowie die Ämter für Bodenmanagement (ÄfB) in Ihrer Region wünschen Ihnen interessante Einblicke und Erkenntnisse auf der Internetseite der HVBG.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Hansgerd Terlinden

Präsident des Hessischen Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation