Einblicke in die HVBG-Arbeitswelt

Wie sieht der Alltag unserer verschiedenen Berufsgruppen aus? Was zeichnet ihre Stelle aus und welchen Werdegang haben sie zurückgelegt? Wir haben unterschiedliche Beschäftigte gefragt und sie bei ihrer täglichen Arbeit begleitet. Dabei sind individuelle Eindrücke entstanden, erzählt von  Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern oder langjährigen Tarifbeschäftigten sowie Beamtinnen und Beamten.

Erleben Sie Menschen, die unserer Verwaltung ein Gesicht geben, für zuverlässigen Bürgerservice und für Transparenz im Land Hessen sorgen.

Beschäftigte stellen sich vor

A_Überuns_Karriere_Arbeitsalltag

Viggo Schelling, Frontalansicht
Job gesucht - interessante Herausforderung in der Flurneuordnung gefunden
Wie attraktiv ist die Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) als Arbeitgeber? Viggo Schelling ist seit einem dreiviertel Jahr beim Amt für Bodenmanagement (AfB) Fulda als Sachbearbeiter in der Flurneuordnung tätig und erzählt von seinen bisherigen Erfahrungen in der Verwaltung und was seine Aufgabe für ihn ausmacht.
Jolina Harle und Lucy Knott
Jolina Harle und Lucy Knott erzählen aus ihrem Berufsalltag
Jolina Harle und Lucy Knott arbeiten als Geomatikerinnen beim Amt für Bodenmanagement in Homberg (Efze). Im Gespräch mit Moderatorin Lisa-Sophie Scheurell erzählen sie aus ihrem Berufsalltag: Wozu sind Geodaten denn wichtig? Wie läuft eigentlich ein Flurbereinigungsverfahren ab? Und was hat Geodäsie mit der Bewertung von Immobilien zu tun?

Hessen-Suche