Frankenberg-Haubern -Gewässerrenaturierung-

Die Stadt Frankenberg (Eder) ist ein wirtschaftliches Mittelzentrum im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Sie liegt zwischen dem Burgwald im Süden und der Breiten Struth im Nordwesten an der Einmündung der Nemphe in die Eder. Das nächstgelegene Oberzentrum ist die Universitätsstadt Marburg. Der Ortsteil Haubern liegt östlich der Kernstadt Frankenberg. In der Gemarkung Haubern entspringt der Lengelbach mit ihren Nebengewässern und mündet in der Gemarkung Ederbringhausen in die Eder.

660_Frankenberg-Haubern -Gewässerrenaturierung.jpg

Frankenberg-Haubern -Gewässerrenaturierung

Verfahrensgebiet

Das geplante Verfahrensgebiet ist aus der Gebietskarte ersichtlich (siehe Downloads).

Verfahrensdaten

Verfahrensart Flurbereinigung nach § 86 FlurbG
Verfahrensgröße ca. 480 ha
Anzahl der Beteiligten ca. 130
Anzahl der Flurstücke ca. 867
Beteiligte Stadt Frankenberg (Eder)
Beteiligte Gemarkungen

Haubern

Zuständige Flurbereinigungsbehörde

Verfahrensleitung:
Herr Joachim Oellerich
Telefon: 0 56 31 / 9 78- 44 26
Email: joachim.oellerich@hvbg.hessen.de

Hessen-Suche

SERVICE