3D-Daten
3D-Daten

Das 3D-Laserscanning liefert als Ergebnis dreidimensionale Punktwolken und durch Weiterverarbeitung hochgenaue virtuelle Modelle welche das Gelände und die Geländeoberfläche exakt beschreiben. Genutzt werden diese Modelle zur Analyse, Simulation, Planung und Präsentation.

Luftbilder
Laserscan
Airborne Laserscanning (ALS)
Airborne Laserscanning (ALS) ist ein luftgestütztes, aktives Messverfahren zur Ermittlung der Höhenstruktur der Erdoberfläche. Beim Laserscanning wird die Erdoberfläche mittels eines in einem Flugzeug oder Helikopter untergebrachten Lasers systematisch abgetastet.
DGM
Digitale Geländemodelle (ATKIS® DGM)
In einem Digitalen Geländemodell wird die Geländeoberfläche durch räumliche Koordinaten einer repräsentativen Menge von Geländepunkten beschrieben.
DOM
Digitale Oberflächenmodelle (DOM)
In einem Digitalen Oberflächenmodell wird das Gelände sowie auf ihm befindliche Objekte wie Vegetation und Bauwerke durch räumliche Koordinaten einer repräsentativen Menge von Oberflächenpunkten beschrieben.
3D-Gebäude
3D-Gebäudemodelle
3D-Gebäudemodelle sind digitale, numerische Modelle der Erdoberfläche, reduziert auf die Objektart Gebäude. Sie bieten dreidimensionale Gebäudeinformationen in verschiedenen Detaillierungsstufen (Level of Detail = LoD), und besitzen durch angereicherte Metadaten einen hohen Informationsgehalt.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.