DTK50
Digitale Topographische Karten (DTK)

DTK sind Digitale Topographische Karten, die aus den Daten der Digitalen Landschaftsmodelle (DLM) abgeleitet werden. Für die Umsetzung der Daten in eine kartographische Ausgabe werden die Inhalte maßstabsbezogen ausgewählt, generalisiert und in Signaturen abgebildet. Die Signaturierung erfolgt nach dem bundeseinheitlich festgelegten ATKIS®-Signaturenkatalog. Die Daten liegen objektorientiert in einzelnen Inhaltsebenen (Layern) als Rasterdaten vor.

DTK

Cp_Landesvermessung_Karten_Digitale Topographische Karte (DTK)

DTK25
Digitale Topographische Karte (DTK 25)
Bei der DTK stehen 21 Layerebenen zur Verfügung. Als weiteres Angebot besteht die Möglichkeit, die Inhaltsebenen gesammelt nach der bisherigen Layereinteilung der analogen TK Rasterdaten in fünf Ebenen zu erhalten.
Vorläufige Digitale Topographische Karten (DTK-V 50 und 100)
Die DTK-V 50 und 100 sind foliengetrennt gescannte Rasterdaten der analogen Topographischen Karten 1:50 000 (TK50) und 1:100 000 (TK100) und flächendeckend für das Land Hessen verfügbar.

Hessen-Suche

SERVICE