Präsentationsgrafiken (PG)

Präsentationsgraphiken (PG) sind automatisch erzeugte Visualisierungen des Digitalen Landschaftsmodells (DLM).

PG100_480x360.jpg

Präsentationsgrafik

Beschreibung

Die PG werden aus dem Digitalen Basis-Landschaftsmodells (Basis-DLM) des Amtlichen Topographisch- Kartographischen Informationssystems ATKIS® sowie dem modellgeneralisierten Landschaftsmodell 1:50 000 (DLM50) abgeleitet und als einfache Grafiken in den Maßstäben 1:4 000 (PG4), 1:10 000 (PG10), 1:25 000 (PG25), 1:50 000 (PG50) und 1:100 000 (PG100) im Rasterformat bereitgestellt.

Die PG unterliegen keiner kartographischen Generalisierung und stellen die Topographie lagerichtig dar. Das heißt, in den PG können Strecken gemessen und GPS-Koordinaten positionsgenau abgelesen werden. Andererseits entstehen grafische Konflikte, da überlappende Objekte nicht verschoben werden. Das einheitliche Kartenbild aus hellen und weichen Farbtönen folgt einer bildschirmoptimierten Farbkombination wie sie auch im WebAtlasDe verwendet wird. Das Schriftgut wird, soweit noch nicht im Basis-DLM vorhanden, aus den Schriftdatenbanken der DTK25 entnommen, die Straßennamen kommen direkt aus dem Basis-DLM.

Für die PG4 und PG10 werden zusätzlich Gebäude aus dem Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) verwendet. Die PG4 enthält als einziger Maßstab neben einer Einzelhausdarstellung noch sämtliche Hausnummern sowie eine vollständige Beschriftung aller Straßen und Wege. Freileitungsmasten werden neben der PG4 auch in der PG10 und PG25 symbolisiert.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Rasterdaten eignen sich als räumliche Bezugsgrundlage für den Aufbau von Geo- und Fachinformationssystemen und als Hintergrundinformation für die Überlagerung mit fachspezifischen Daten sowie für rechnergestützte Bearbeitung thematischer Karten.

Aktualität

Die PGs werden zweimal jährlich aktualisiert.

Datenformat

TIFF

Georeferenzierung

ETRS89 / UTM 32N

Datenbereitstellung

Im Downloadcenter von Geodaten online stehen die PGs im Datenformat TIFF mit einer Auflösung von 508 dpi und den zugehörigen TIFF-World-Files (Dateierweiterung „tfw“) zur kostenfreien Selbstentnahme bereit.

Datensätze über frei wählbare Gebiete können ebenfalls kostenfrei im Shop Geodaten online bezogen und heruntergeladen werden. Die PGs können auch als Web Map Service (WMS) aufgerufen werden.

Hessen-Suche

SERVICE