Ausschuss für Standards – Gremium der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse und der ZGGH

Die ZGGH hat die Aufgabe im Einvernehmen mit den Vorsitzenden der Gutachterausschüsse für die landweite Einheitlichkeit von Daten und Produkten der Gutachterausschüsse zu sorgen. Dabei bedient sie sich dem Ausschuss für Standards.

Dieser setzt sich paritätisch aus jeweils vier Vertretern und Vertreterinnen des Städtetags (kommunale Trägerschaft der Geschäftsstellen) und der Ämter für Bodenmanage­ment (staatliche Trägerschaft der Geschäftsstellen) sowie aus zwei Mitgliedern der ZGGH zusammen.

Der Ausschuss für Standards hat vier Leitfäden vorbereitet, die einvernehmlich beschlossen wurden und nach denen die Gutachterausschüsse in Hessen arbeiten. Diese finden Sie unter "Downloads". Der Leitfaden III befindet sich zurzeit noch in Bearbeitung.

Hessen-Suche