Hessen Logo Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Bodenmanagement

Unser umfangreiches Angebot an Produkten und Dienstleistungen möchten wir Ihnen hier vorstellen

Die Flurneuordnung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum. Dabei ermöglicht oder realisiert sie insbesondere Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur, der Landschaftsentwicklung, der naturnahen Entwicklung von Gewässern und Auen, des flächenhaften Umweltschutzes und der Verkehrsinfrastruktur. Hierzu werden Verfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz, freiwilliger Nutzungstausch und die Förderung dem ländlichen Charakter angepasster Infrastrukturmaßnahmen eingesetzt. Die hierfür notwendigen Kosten werden gemeinsam durch die EU, den Bund, das Land und die Grundstückseigentümer getragen. Die Aufgaben der Flurneuordnung werden durch Planung, Koordinierung, Finanzierung, bauliche Realisierung sowie Neuordnung des Grund und Bodens in moderierender Leitung aus einer Hand erfüllt sowie räumlich und zeitlich gebündelt.

Die Baulandumlegung ist ein Bodenordnungsverfahren zur Umsetzung städtebaulicher Planungen. Dabei werden Grundstücksgrenzen und Eigentumsverhältnisse so neu geordnet, dass zweckmäßig gestaltete Baugrundstücke entstehen und die zu deren Erschließung erforderlichen Flächen bereitgestellt werden.

© 2016 Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation . Schaperstraße 16, 65195 Wiesbaden

Produktkatalog

Der Produktkatalog gibt Ihnen einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation.

Produktkataloge

weitere Informationen und Downloads