Chefsache Ortsinnenentwicklung

Methodische und fachliche Unterstützung für diese Herausforderungen der Kommunen bietet die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation, die in Zusammenarbeit mit der Führungsakademie Baden-Württemberg das Projekt "Chefsache Ortsinnenentwicklung" ins Leben gerufen hat.

Die HVBG bietet gezielt Lösungen für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister von Gemeinden im ländlichen Raum bis ca. 15.000 Einwohnern an. Mit einer klugen und nachhaltig angelegten Ortsinnenentwicklung kann den demographischen Veränderungen Rechnung getragen werden.

Start der 4. Staffel:

Termine

Tag Zeit Ort
1. Termin Freitag, 10. Februar 2017 9:30 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden
2. Termin Freitag, 17. März 2017 9:30 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden
3. Termin Freitag, 28. April 2017 9:30 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden
4. Termin Freitag, 12. Mai 2017 9:30 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden
5. Termin Freitag, 23. Juni 2017 9:30 - 17:00 Uhr Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden

Kosten 2.500,00 EUR

Weitere Informationen finden Sie unter "Downloads".

Die Broschüre "Chefsache Ortsinnenentwicklung" aus der 1. und 2. Staffel können Sie bei Frau Marianne Kaiser anfordern. Einen Auszug daraus finden Sie ebenfalls unter "Downloads".

Anmelden können Sie sich bei

Frau Marianne Kaiser

marianne.kaiser@hvbg.hessen.de.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.