Alle Pressemitteilungen im Überblick

Eine Person steht in einem Raum und schaut zur Kamera, rechts hält er eine Urkunde
22.03.2021
40 Jahre im öffentlichen Dienst
Es gibt kaum eine Gegend in Hessen, in der Thomas Krah aus Limburg a. d. Lahn nicht gemessen hat. Seit nunmehr 40 Jahren stellt er sich mit Freude dieser Aufgabe. Vor kurzem wurde ihm dafür eine Urkunde durch den stellvertretenden Amtsleiter des Amtes für Bodenmanagement Limburg a. d. Lahn, Markus Reitz, überreicht.
Dokumente auf einem Tisch zum hessischen Immobilienmarkt
12.03.2021
Verstärkung für Transparenz beim Immobilienmarkt
Thema: 
Immobilienwertermittlung
Der Gutachterausschuss für den Bereich der Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach und den Odenwaldkreis erhält Zuwachs. Mit Dr. Willi Billau aus dem südhessischen Lampertheim wurde nun ein weiterer aktiver Landwirt in das unabhängige Gremium berufen.
Zwei Herren blicken zur Kamera; der eine übergibt dem anderen eine Urkunde
22.02.2021
40 Jahre im öffentlichen Dienst
Die Flurbereinigung ist eine Aufgabe, der sich Jürgen Müller aus Hadamar-Steinbach seit nunmehr 40 Jahren mit Freude stellt. Vor kurzem wurde ihm dafür eine Urkunde durch den stellvertretenden Amtsleiter des Amtes für Bodenmanagement Limburg a. d. Lahn, Markus Reitz, überreicht.
eine Hand hält ein Handy. Darauf ist die Seite Geoportal geöffnet
19.02.2021
Funktionen und Oberfläche verändert
Die Weiterentwicklung des Geoportal Hessen wurde vor kurzem freigeschaltet. Neu ist auf den ersten Blick die Oberfläche der Startseite und der Kartenansicht. Das Geoportal dient als zentraler Zugang zu den Geodatenbeständen der Landesverwaltung, aber auch der kommunalen und privaten Stellen im Rahmen der Geodateninfrastruktur Hessen. Bereits im Jahr 2015 wurde das Geoportal Hessen in seiner ersten Version freigeschaltet. Es basiert vollständig auf freier Open Source-Software.
Collage mit Karte der Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill
16.02.2021
Investitionen für individuellen Wohnraum steigen weiter
Thema: 
Immobilienwertermittlung
Der Geldumsatz bei Ein- und Zweifamilienhäusern erhöht sich um fast 15 Prozent – das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Trendmeldung. In allen drei Landkreisen (Gießen, Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill) steigt die Anzahl der verkauften Objekte. Nur in der Stadt Wetzlar wurden weniger Verkäufe registriert. Im Bereich der Bauplätze ändern sich die Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr kaum. Einzig im Landkreis Marburg-Biedenkopf stiegen die Verkäufe.

Seiten

Hessen-Suche

Filter