Kompetenz bleibt!

Dipl.-Ing. Katharina Eisele wurde zum zweiten Mal für fünf Jahre als Mitglied der Gutachterausschüsse des Landkreises Gießen und des Landkreises Marburg-Biedenkopf bestellt. Sie erhielt die entsprechenden Urkunden im Amt für Bodenmanagement (AfB) in Marburg.

485_Lothar Dude-Georg_Katharina Eisele.jpg

Lothar Dude-Georg und Katharina Eisele

Der Vorschlag, die Architektin und Bausachverständige des Finanzamtes Gießen, Dipl.-Ing. Katharina Eisele, ab 01. August 2018 für weitere fünf Jahre in ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu berufen, kam erneut von den Kreisausschüssen der Landkreise Gießen und Marburg-Biedenkopf. Eiseles fachliche Kompetenz und ihre Kenntnisse über die regionalen Faktoren des Marktes für Gebäude- und Grundstücksverkäufe bereichern damit weitere fünf Jahre beide Gremien und sorgen dort für Kontinuität.

Die beiden Bestellungsurkunden zur ehrenamtlichen Gutachterin händigte Lothar Dude-Georg am 27. Juli 2018 aus. Der Vorsitzende der Gutachterausschüsse für den Bereich des Landkreises Gießen und des Landkreises Marburg-Biedenkopf ist gleichzeitig Abteilungsleiter im Amt für Bodenmanagement Marburg. Er würdigte bei der kleinen Zeremonie im AfB Marburg die erfolgreiche und gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren.
Die Hauptaufgabe, des unabhängigen und der Neutralität verpflichteten Gremiums, ist es für Transparenz auf dem Immobilienmarkt zu sorgen. Dieser Markt umfasst bebaute und unbebaute Grundstücke, Eigentumswohnungen und Erbbaurechte. Grundlage für die Arbeit aller Gutachterausschüsse ist die Kaufpreissammlung, hier werden Grundstückspreise aus allen Immobilienverkäufen den notariellen Verträgen entnommen und systematisch erfasst. Daraus leitet der Gutachterausschuss Zonen mit Bodenrichtwerten ab.

Bodenrichtwerte für Jedermann im Internet

Flächendeckend liegen Bodenrichtwerte für den Landkreis zum Stichtag 01.01.2018 vor. Die Ergebnisse sind im Internet unter www.boris.hessen.de auch überregional für ganz Hessen kostenlos einsehbar.
Außerdem erstellt der Gutachterausschuss Gutachten über Verkehrswerte und jährlich erscheint ein Immobilienmarktbericht. Rechtsgrundlage für die Tätigkeit des Gutachterausschusses ist das Baugesetzbuch.
Das Gremium ist eine selbstständige und unabhängige Einrichtung des Landes.

Kontaktdaten:
Amt für Bodenmanagement Marburg
Geschäftsstelle Gutachterausschuss
Robert-Koch-Straße 17, 35037 Marburg
Telefon 06421 – 3873 3330
E-Mail afbmarburg.gs-gutachterausschuss@hvbg.hessen.de
Servicezeiten: Mo bis Do 8:00 bis 15:30 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Dr. Thomas Rossmanith
Telefon: +49 611 / 535 - 5399
Fax: +49 611 / 535 - 5309
E-Mail: thomas.rossmanith@hvbg.hessen.de

Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
Schaperstraße 16
65195 Wiesbaden

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.