Einführung von Open Data zum 01.02.2022

Geobasisdaten rund um die Uhr • hessenweit betrachten • minutenschnell downloaden • lizenz- und kostenfrei

480_Eyecatcher Open Data.jpg

Logo Open Data Hessen, Schrift in der Mitte eines Kreises aus vier Segmenten, Luftbild, Karte mit Bodenwerten,Karte mit Grundstücksgrenzen und Landkarte

Wirtschaftliche Entwicklung und staatliche Transparenz fördern

„Daten treiben die Wirtschaft des 21. Jahrhunderts an. Wir leisten unseren Beitrag, dass Wirtschaft und Gesellschaft sich diese Ressource optimal und immer unter Beachtung des Datenschutzes erschließen können.“
(Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen)

Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation stellt Ihnen ab dem 1. Februar 2022 Geodaten zur freien Nutzung über das Internet zur Verfügung. Diese können Sie entweder am Bildschirm einsehen, herunterladen oder als Dienst in eine Applikation einbinden.

Bereitstellungsarten der Daten

Geodaten online

Die Internet-Plattform der HVBG (gds.hessen.de) stellt die Produkte des Liegenschaftskatasters, der Landesvermessung und der Immobilienwertermittlung über eine modernisierte anwenderfreundliche Benutzeroberfläche über die Shopkomponente und das Downloadcenter sowie über Darstellungs- und Downloaddienste zur Verfügung. Die Aktualisierung der Daten und die 24/7 Verfügbarkeit ist sichergestellt.

  • Shopkomponente
    Die Shopkomponente ermöglicht einen kostenfreien Zugang zu Standardprodukten der HVBG, amtlichen Auszügen aus dem Liegenschaftskataster und weiteren aktuellen Produkten, die On-Demand produziert werden.
  • Downloadcenter
    Das Downloadcenter bietet in drei Ebenen einen schnellen und bedarfsorientierten Einstieg zu den verschiedenen Geodaten. Nach der Wahl des Themenfeldes gelangen Sie zur Produktauswahl. Der zugehörige Downloadbereich ermöglicht den sofortigen Bezug vorprozessierter Daten.
  • Darstellungsdienste – WMS
    Web Map Services (WMS) sind Geodatendienste, welche die Darstellung von Rastergrafiken wie z.B. Karten oder Luftbilder in einer Applikation ermöglichen.
  • Downloaddienste – WFS
    Web Features Services (WFS) liefern im Unterschied zu Darstellungsdiensten die originären Geodaten. Sie lassen eine deutlich höhere Nutzungstiefe für Auswertungen der Dateninhalte und geometrische Verschneidung mit anderen Geodaten zu.

Diese Daten können Sie kostenfrei nutzen!

Liegenschaftskataster

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Amtliche Auszüge aus dem Liegenschaftskataster[1] X
Liegenschaftskarte X X X[2]
Bestandsdaten ohne Eigentümer X X X
Georeferenzierte Gebäudeadresse X X X X[2]
Hausumringe X X[2]
Verwaltungsgrenzen X X X[2]

[1] Die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung des berechtigten Interesses für den Bezug von personenbezogenen Daten ist gebührenpflichtig
[2] Es handelt sich um eine Teilmenge der ALKIS-Bestandsdaten ohne Eigentümer bzw. personenbezogene Daten, die zukünftig über einen WFS bereitgestellt werden.

Immobilienwerte

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Bodenrichtwerte X X X X
Immobilienpreis-Kalkulator X
Mietpreis-Kalkulator X
Immobilienmarktbericht X
Vergleichsfaktoren X

Luftbildinformationen

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Digitale Orthophotos DOP20 X X X

Digitale Landschaftsmodelle

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Digitales Basis-Landschaftsmodell X X X
Digitales Landschaftsmodell 50 X

3D-Daten

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Digitales Geländemodell DGM1 X X
Digitales Oberflächenmodell DOM1 X X
3D-Gebäudemodelle LOD2 X

Landeskartenwerke

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Digitale Topographische Karten
1:25000, 1:50000, 1:100000
X X
Präsentationsgraphiken
1:4000, 1:10000, 1:25000, 1:50000, 1:100000
X X X
Topographische Gebietskarten
1:200000, 1:1000000
X X

Geodätischer Raumbezug

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Punktlisten X
Einzelnachweis
(einschließlich Punktbeschreibung)
X
Festpunktübersichten X
Bestandsdaten Festpunkte X

Georeferenzierungsdienste

Shop-
komponente
Download-
center
WMS WFS
Suchdienste für Flurstücke und Lagebezeichnungen X

Die Darstellungs- und Downloaddienste der Geobasisdaten und der Daten der Immobilienwertermittlung werden auch im Geoportal Hessen, dem zentralen Zugang zu den raumbezogenen Daten der Geodateninfrastruktur Hessen (GDI Hessen), zur kostenlosen Nutzung angeboten. Darüber hinaus bietet die HVBG im Geoportal Hessen auch einen Zugang zu Darstellungs- und Downloaddiensten folgender INSPIRE-Themen an:

  • Geografische Bezeichnungen
  • Verwaltungseinheiten
  • Adressen
  • Flurstücke
  • Verkehrsnetze
  • Gewässernetz
  • Höhe
  • Bodenbedeckung
  • Orthofotografie
  • Gebäude
  • Boden
  • Bodennutzung

Die derzeit bestehenden Zugangsbeschränkungen zu den Downloaddiensten werden mit der Einführung von OpenData aufgehoben.

Der automatisierte Abruf und die Nutzung der Geobasisdaten sowie der Daten der Immobilienwertermittlung sind - soweit eine Prüfung des berechtigten Interesses nicht erforderlich ist - kostenfrei.

Für die besondere Selektion, Kombination oder Aufbereitung sowie die nicht automatisierte Bereitstellung der Daten wird eine Gebühr nach Zeitaufwand erhoben.
Informationen zu weiteren Geobasisdaten können Sie auf unserer Homepage https://hvbg.hessen.de/geoinformation einsehen.

Nutzungsbestimmungen

Jede Nutzung der Geobasisdaten, der zugehörigen Metadaten und der Daten der Immobilienwertermittlung ist ohne Einschränkung oder Bedingung erlaubt. Die bereitgestellten Geobasisdaten und Metadaten dürfen für die kommerzielle und nicht kommerzielle Nutzung insbesondere

  1. vervielfältigt, ausgedruckt, präsentiert, verändert, bearbeitet sowie an Dritte übermittelt werden,
  2. mit eigenen Daten und Daten Anderer zusammengeführt und zu neuen selbständigen Datensätzen verbunden werden,
  3. in interne und externe Geschäftsprozesse, Produkte und Anwendungen in öffentlichen und nicht öffentlichen Netzwerken eingebunden werden.

Wird bei der Nutzung der Geobasisdaten oder Metadaten ein Quellenvermerk beigegeben, ist in diesem auf Veränderungen, Bearbeitungen, neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen der Geobasisdaten oder Metadaten hinzuweisen.
Eine Ausnahme besteht für personenbezogene Daten. Diese dürfen nur für den Zweck genutzt werden, der das berechtigte Interesse am Zugang zu diesen Daten begründet und zu dessen Erfüllung die betreffenden Daten übermittelt wurden. Eine Weiterverwendung für andere Zwecke ist unzulässig.

Hessen-Suche

SERVICE